Sharky-Racing Permit-Piloten haben gekämpft bis zum Ende
13. September 2021
Was ein Rennen !!! Alleine das von 139 gestarteten Teams nur 99 am 11.09.2021 beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen in Wertung die Ziellinie überquert haben zeigt das es ein turbulentes Rennen war. So auch für das Fahrerquartett Moritz Oehme (Düsseldorf), Alec Arho Havren (Schweden), Sama Simone (Italien) und Andre Triesch (Engelskirchen) auf dem Sharky-Racing Renault Clio Cup. Das Team aus Kaifenheim in der Eifel nutze den siebten Lauf zur Nürburgring-Langstrecken-Serie dazu, dass alle vie

Fahrerplatz NLS 7 - Permit B -ROWE 6h Rennen
01. September 2021
Sharky-Racing hat für das NLS ROWE 6h Rennen noch einen Fahrerplatz auf dem Renault CLIO RS3 Cup (H2) frei. Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.

Fahrerplatz NLS 7 - ROWE 6h Rennen
31. August 2021
Sharky-Racing hat für das NLS ROWE 6h Rennen noch Fahrerplätze auf dem super zuverlässigen VW Golf GTI TCR (SP3T) frei. Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.

Platz 3 für Volker Garrn nach der RCN Sommerpause
29. August 2021
Erfolgreiche Nordschleifenrückkehr nach der Sommerpause für Sharky-Racing aus Kaifenheim in der Eifel. Zum siebten RCN-Lauf „Bergischer Schmied“ am 28.08.2021 startete Sharky-Racing mit Stammfahrer Volker Garrn und dem bekannten VW Golf GTI TCR mit der Startnummer 335.

VW Scene Ausgabe 05/21 - 24h Nürburgring 2021
06. August 2021
Toller Bericht in der VW-Scene zu den VW Golf Teams beim 24h-Rennen 2021 auf dem Nürburgring. Text und Bild: Michael Heckel

Weiterer Pokalrang für Sharky-Racing und V.Garrn bei RCN5
04. Juli 2021
Beim letzten Lauf zur Rundstrecken-Challenge Nürburgring vor der Sommerpause ging es „Um die Westfalen-Trophy“. Bei dem am Samstag den 3.Juli vom MSC Bork e.V. im ADAC ausgerichteten fünften Lauf zur Rundstrecken-Challenge Nürburgring erzielte der Sharky-Racing Pilot Volker Garrn mit dem VW Golf GTI TCR wieder einen Pokalrang und konnte mit Platz 3 in der Klasse RS3A seinen Tabellenstand weiter ausbauen.

Platz 2 für Sharky-Racing bei NLS 4 auf dem Nürburgring
28. Juni 2021
In dem mit nur 111 Fahrzeugen besetzten Starterfeld gingen für Sharky-Racing aus Kaifenheim die beiden Max Kruse Racing Junioren Marek Schaller und Marius Rauer sowie der schwedische Profirennfahrer Andreas Andersson mit dem Renault Clio Cup RS3 an den Start. Alle drei Piloten nutzten den vierten Lauf zur Nürburgring Langstrecken-Serie dazu Ihr Qualifikationsprogramm für die DMSB Nordschleifen Permit A zu absolvieren.

Bei NLS 4 mit „Max Kruse Racing“ Junioren am Start
21. Juni 2021
Beim vierten Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie am 26.06.2021 um die 52. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy starten für Sharky-Racing aus Kaifenheim auf dem Renault Clio RS3 zwei Nachwuchspiloten von Max Kruse Racing zusammen mit einem schwedischen Profirennfahrer.

49. ADAC TOTAL 24h-Rennen - One team one target
08. Juni 2021
Die 49. Auflage des Langstreckenklassikers begann für das Sharky-Racing Team und dem VW Golf GTI TCR mit der Startnummer 91 schon zu Beginn sehr turbulent und zeigte sich im Verlauf des Rennens sowohl von der Sonnen- als auch von der Schattenseite.

Mit routinierter Fahrerbesetzung beim 24h-Rennen 2021
24. Mai 2021
Beim ADAC TOTAL 24h-Rennen vom 3. bis 6. Juni sind Jens Wulf (Malsfeld), Alexander Müller (Mannheim), Volker Garrn (Guderhandviertel) und Artur Goroyan (Armenien) als Piloten auf dem VW Golf GTI TCR mit der Startnummer #91 gesetzt. Das Rennteam aus Kaifenheim in der Eifel will damit wieder an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen und sich in der Klasse SP3T gegen die Konkurrenz behaupten.

Mehr anzeigen